ROGER, das Leben ist ein listiger Kater

Jean-Pierre wacht auf und kann sich an nichts erinnern. Er ist in die Seine gefallen, ein junger Mann hat ihm das Leben gerettet.

Jetzt liegt er im Krankenhaus, ein Alptraum für den menschenscheuen Einzelgänger.

mehr Infos

 

HERZLICH WILLKOMMEN

Aus dem Jugendtraum wurde wahrhaftig Wirklichkeit. Die Buchhändlerin (seit 1972 im Berufsleben) eröffnete am 1. August 2005 die von ihr gegründete Buch-Kunst-Galerie Inge Jäger.

1. AUGUST 2010

Für weitere 5 Jahre wurde der Vertrag unterschrieben. Die Buch-Kunst-Galerie hat sich bestens am Marktplatz etabliert, ist eine Institution, eine gute und zuverlässige Adresse in Langenargen geworden. Viele Kunden, Bekannte, Freunde, Urlauber, Tagesgäste, Suchende, Kinder etc.... treffen sich hier . Man kommt ins Gespräch, läßt sich informieren und verführen, beraten und genießt Service, Offenheit, Fröhlichkeit, Freundlichkeit, Fachwissen, Aufrichtigkeit und Unternehmergeist. All dies schätzt und pflegt die Buchhändlerin besonders.

Meine B-K-G bietet handverlesene Literatur, Klassiker, ausgesuchte Buchreihen, Regionales, erlesene Bildbände, und viele individuelle Bücher. Bilderbücher der besonderen Art, Kinder- und Jugenbuch abseits von Serien, Bestsellern und Medienrummel.

Oberstes Gebot meiner Lebensphilosophie:

Freude, Information, Schönheit, Qualität und Werte  zu vermitteln. Frei nach der Aussage meines Kunden Jürgen W.: "Die feinen Dinge kauft man bei Inge"

Meine Buch-Kunst-Galerie richtet sich nach Süden aus, direkt am Marktplatz mit guter Parkmöglichkeit. Der Eingang ist Zwillings-Kinderwagen-freundlich, Rollstuhl-gerecht und für Kunden mit Rollatoren einfachst zu betreten.
Große Schaufenster lenken den Blick nach innen, lassen das Geschäft wie eine geöffnete Muschel an- und durchschauen.

Regale aus Ziegeln und Bangkirai-Holz bis zur Höhe 1,20 Meter wurden von mir bewußt so ausgewählt. Steife Nacken und Regale in den unerreichbaren Höhen gibt es hier nicht. Auf 5 großflächigen Auslagetischen laden Bücher und Papeterie zum Entdecken und Stöbern ein.

Lesungen finden meistens in der Buch-Kunst-Galerie Inge Jäger statt. Die Tische werden ausgelagert, bequeme Teakholzbestuhlung verleiht dem Raum eine sehr gute Atmosphäre. Jede Lesung - egal wie unterschiedlich sie auch sind - bleibt als unvergesslicher und individueller Leseabend im Gedächtnis.

An den Wänden über den Regalen präsentieren sich die Ausstellungen. In der Galerie finden jährlich 2 Ausstellungen statt. Je nach Künstler werden Vernissage, Midissage oder gar eine Finissage abgehalten. Immer ein Erlebnis. Infos hierzu entnehmen sie bitte der Presse, meiner homepage und an meinen Schaufenstern. Die Ausstellungen sind  immer sehr unterschiedlich .Ich möchte eine Vielfalt der Techniken, der Farben, der Sichtweisen und natürlich eine jeweils völlige eigene Welt der Künstler vorstellen.

Ihre Inge Jäger